Schluss mit trockener Haut

Diese Pflege hilft für pralle und strahlende Haut

Das natürliche Feuchthaltesystem der Haut nennt sich Natural Moisturizing Factor (NMF). Die RINGANA Forschung verrät, welche Pflege hilft, den NMF zu unterstützen, damit Ihre Haut immer prall und strahlend aussieht. 

 

Was genau ist der Natural Moisturizing Factor?

Unsere Haut ist in der Lage, eine schützende Schicht aus Aminosäuren, Zucker, Milchsäure und Urea (Harnstoff) – den NMF (Natural Moisturizing Factor) – zu bilden. Er sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit in der Haut gebunden bleibt. Dieser Schutzfilm hält die Haut elastisch und stärkt ihre Barrierefunktion. Und weil der NMF außerdem die Enzyme reguliert, die für die natürliche Hautabschuppung (Desquamation) zuständig sind, fördert er auch die natürliche Hautregeneration.

 

Das FRESH hydro serum ist der Durstlöscher für Ihre Haut. Es versorgt trockene Haut mit einer geballten Konzentration an wohltuendem Fruchtwasser. Der Aktivstoffkomplex (Grüntee, Akazie, Extrakte aus der Auferstehungspflanze) bindet Feuchtigkeit in der Haut und stärkt die natürliche Hautschutzbarriere. 

 

 

Warum kann trockene Haut zum Problem werden?

Trockene Haut ist nicht so widerstandsfähig wie normale, gut durchfeuchtete Haut und das kann zu diversen Beschwerden führen: Jucken, Brennen, Spannungsgefühle, Rötungen. Im schlimmsten Fall drohen sogar offene, rissige Hautstellen, die sich entzünden können.

 

Wie wird der Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert?

Der NMF spielt auch eine große Rolle für den transepidermalen Wasserverlust (TEWL – Trans Epidermal Water Loss). Dieser Wert beschreibt, wie viel Feuchtigkeit wie schnell durch Diffusion über die Dermis abgegeben wird. Ist der Zustand der Haut geschwächt, wird mehr Wasser an die Umgebung abgegeben und das führt zu Hauttrockenheit. Den persönlichen aktuellen TEWLWert kann man übrigens beim Dermatologen messen lassen.

 

Das FRESH anti wrinkle serum ist die Pflegeinnovation zur Vorbeugung von Fältchen und für reife Haut. Extrakte aus Känguru-Blume festigen die Gesichtskonturen. Parakresse entspannt die Mimik, Extrakte aus Bulbine und dem Seidenraupenbaum regen die Produktion von Kollagen und Elastin an und sorgen so für einen frischen Teint. Olivensprossen-Stammzellen- Extrakt revitalisiert die Zellen.

 

Was kann man gegen Feuchtigkeitsverlust in der Dermis tun?

Unterstützen Sie den NMF mit pflegenden Produkten, die die Hautbarriere stärken. Feuchtigkeitsspender wie z.B. Hyaluronsäure sorgen dafür, dass die Haut mehr Wasser speichern kann.

Pflanzliche Öle und Fette sowie Ceramide halten die Hautbarriere gesund und sind somit die Basis schöner Haut.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen